GPI B&U

Klicken Sie zum Start auf „Eingangsunterweisung starten“. Weitere Informationen über die Installation der Eingangsunterweisung finden Sie im Folgenden unter „Funktion“.

GPI starten

Webshop

Um die Eingangsunterweisung absolvieren und das Zertifikat erhalten zu können, benötigen Sie eine Anmeldekennung. Diese Kennung erhalten Sie von Ihrem Arbeitgeber, oder Sie bestellen Sie über die nachstehende Schaltfläche selbst.

Anmeldekennung(en) kaufen

Funktionsweise:

Dieses Jahr wurde die Eingangsunterweisung noch praxisnäher gestaltet.
Sie haben auch mehr Auswahlmöglichkeiten.

Auswahlbildschirme
Wenn Sie die Eingangsunterweisung starten, sehen Sie zwei Auswahlbildschirme.
Oben wird angezeigt, wie viele Module Sie (noch) auswählen müssen.
Nehmen Sie erstmals an einer Eingangsunterweisung teil? Dann sind alle Basisinformations-Module Pflicht.
Anschließend absolvieren Sie eine feste Anzahl Pflicht- und Wahlpraxisthemen (oder freiwillig mehr).

Haben Sie schon einmal an einer Eingangsunterweisung teilgenommen?
Dann ist nur die Zusammenfassung der Basisinformationen Pflicht (Sie können aber freiwillig mehr Module absolvieren).
Anschließend absolvieren Sie eine feste Anzahl Pflicht- und Wahlpraxisthemen (oder freiwillig mehr).
Fortschrittsbalken
In der Eingangsunterweisung sehen Sie einen Fortschrittsbalken (dunkelgrün = Modul absolviert; orange = Modul wird bearbeitet; hellblau = Modul noch nicht absolviert).
Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Block, um sich den Namen des Moduls anzeigen zu lassen.

Was Ihnen gezeigt wird
Zunächst erhalten Sie eine Einführung.
Danach werden die Basisinformations-Module angezeigt (Animationen und Fragen).
Anschließend absolvieren Sie die Praxisthemen (Videos und Fragen).
Die Fragen, die Ihnen hier gestellt werden, zählen für den Test nicht mit.
Anschließend wird Ihnen der Test vorgelegt: Darin geht es um die Basisinformationen und die 3 Pflichtpraxisthemen.